Von Hand behauener Naturstein – in lebendiger Form.

Ein echtes Stück Natur

Mauern aus Naturstein 
 sind ästhetisch und beständig.

Naturstein-Mauern sind stabile und vielseitige Bauwerke, die auf einer alten handwerklichen Tradition gründen.

Gerade wenn sie als Trockenmauer ausgeführt werden, also ohne den verbindenden Mörtel, sind sie besonders vielseitig.

Trockenmauern sind für das ökologische Gleichgewicht und die Biodiversität besonders wertvoll, sind sie doch ein Lebensraum für Pionierpflanzen wie Farne und Moose, für Eidechsen und Insekten.

Eine Naturstein-Mauer ist zudem sehr flexibel, sie kann sich an Veränderungen im Gelände problemlos anpassen. Wenn sie fachmännisch errichtet wurde, ist sie auch über einen sehr langen Zeitraum stabil.

Design der Naturstein-Mauer

Je nach Struktur kann eine Naturstein-Mauer ganz unterschiedlich wirken. Folgende Parameter prägen das Design einer Naturstein-Mauer – und man kann sie individuell anpassen:
  • Die Grösse der Fugen
  • Muster der Fugenverläufe
  • Regelmässiges Schichtmauerwerk
  • Unregelmässiges Schichtmauerwerk mit Steinen unterschiedlicher Höhe (schottisches Mauerwerk)

Natursteinmauern sind 
von Hand behauen

Ein altes Handwerk – für 
 ein kunstvolles Einzelstück im Garten

Naturstein ist ein sehr vielseitiges Material, welches sich nicht nur quadratisch oder rechteckig einsetzen lässt. Vielmehr sind auch geschwungene, freie Formen möglich.

Gerade runde Formen aus Naturstein schaffen eine ganz besondere Atmosphäre.

Auch als Bodenplatten kann man Naturstein hervorragend einsetzten, auch hier sind freie Mosaikmuster eine der vielen Möglichkeiten, wie man einen Garten frei gestalten kann.

Einige Ideen, was man mit Naturstein bauen kann

Pan Garten AG
Zugerstrasse 25
Postfach 224
6314 Unterägeri

Tel.: 041 750 57 92
Mail: info@pangarten.ch